Unser Interview mit Frank Kröger

CigarCities: Eine paar Zeilen über Dich:

Mein Name ist Frank Kröger und ich wurde 1967 in Rostock geboren.

Gelernt habe ich mal den Beruf des KfZ Schlossers, so hieß das damals noch.

Seit 1991 bin ich mit verschiedenen Unternehmungen selbständig, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Der Zusammenbruch der Plattenindustrie (MP3) führte mich dann beruflich zu dem, was mich seit 2007 auch privat sehr interessiert- die Cigarre. Seit Februar 2012 arbeite ich bei rauchr.de als Verkaufsleiter und wickel dort zu großen Teilen das Tagesgeschäft ab. Ich bin Martin sehr dankbar dafür, dass er mir diese Chance, einen beruflichen Neueinstieg zu finden, gegeben hat und dann noch vor diesem Hintergrund.

Im Jahr 2010 gründete ich hier in Rostock den Baltic Cigar Club e.V. dessen Vorsitz ich habe.

Vergangenes Jahr im Januar hatte ich das Vergnügen auf einer Reise nach Honduras Didi kennen zu lernen. Als ich von der Idee CigarCities hörte, stand fest, da bin ich dabei und unterstütze dieses Projekt.

 

CigarCities: Was war Deine erste Zigarre?

Ehrlich gesagt bin ich mir da gar nicht mehr so sicher, es war eine Cohiba, das steht fest, ich vermute, eine Siglo II.

 

CigarCities: Was rauchst Du zur Zeit am liebsten?

Padron, Perdomo, My Father, Tatuaje, Drew Estate

Ich zähle hier mal Dinge auf, die ich zu besagter Tageszeit schon mal geraucht habe ;)

Morgens: Padron 1926 No. 1 Maduro

Mittags: Cain F Torpedo

Zum Kaffe: My Father Eminentes

Abends: Tatauaje Fausto Avion

Nach dem Abendessen: SWAG

In einer Bar: Opus X Lancero

Nach dem Doenner um 6 Uhr früh :) ich esse keinen Döner
 

CigarCities: Was war die beste Zigarre die Du je geraucht hast?

Das ist schwer einzugrenzen, ich sage mal so, außergewöhnliche Cigarren im letzten Jahr waren:

  • Tatuaje Reserva
  • Liga Privada
  • Men o War

 

CigarCities: Was trinkst Du gerne zu einer Zigarre?

  • Whisky
  • Port
  • Rum (unter Vorbehalt, vertrage nicht jeden, vermute es spielt eine Rolle, ob aus Melasse oder Saft)

 

CigarCities: Was machst Du bei CigarCities?

Ich bin der Ambassador für den Bereich Rostock und Umgebung.

 

CigarCities: Was willst Du noch bei CigarCities machen?

Was anliegt und wofür ich die Zeit finde.

 

CigarCities: Eine lustige Tatsache über Dich?

Ich habe mal im Staatsbürgerkundeunterricht in einem Vortrag über Erich Honnecker behauptet, er sei Holzfäller gewesen, dabei war er gelernter Dachdecker.